Peter Mischa Marxbauer, IT-, Internet- und Sicherheit

Der KMU, Handel, Handwerk und Freiberuf mit der DIGITALISIERUNG behilfich ist. Kaufmann, DIGI-Coach

Digital Business

Zeit zu handeln!Die Laien sind jetzt baff erstaunt, erdreistet sich doch der Gesetzgeber gewisse Anforderungen an WEB-Formulare zu stellen. Seit Jahren predigen wir, nicht BILLIG ist die Lösung sondern PREISWERT und vom Fachmann. Dann kann kommen, was will, man ist immer schnell dabei, mit der Lösung.

Das treibt die BILLIGHEIMER um, jetzt müssen alle WEB-Formulare, die Personen-Daten transportieren mit HTTPS-Protokoll die Daten übertragen. Uns hat das gar nicht aus der Ruhe gebracht, unser favorisiertes Worldsoft WBS macht das von Beginn an so. Es ist nicht nur auf Worldsoft CMS-Seiten einzubinden sondern auch auf allen HTML- und WordPress BLOG-Seiten, so wie dieser. P. Mischa Marxbauer ist ein Xpert in der WEB-Integration. Stichwort: WEB-Connector WIR BERATEN KOSTENLOS

Ich verliere nie,
entweder ich Gewinne oder ich Lerne!

Digital Business II

SSL/TLS VerschluesselungAls wenn es noch nicht genug wäre, die gequälte Bastler-Seele wird auch noch von Google geplagt.

BIG-G hat festgelegt, das Firmen-/Unternehmens-Seiten grundsätzlich SSL/TLS Verschlüsselung bieten müssen. Und weiter drohte Google an, Seiten zu markieren, die noch nicht mit HTTPS arbeiten. Sozusagen zu brandmarken! Lies den Artikel von TN3

Das heißt, dass Seiten, die mit altem HTTP und nicht mit dem sicheren HTTPS arbeiten, zweierlei Strafen von BIG-G bekommen.

  1. Ein schlechteres Ranking, die neue Position ist dann "Weit Hinten"
  2. Geht man auf so eine alte Seite, dann zeigt die Adresszeile ein rotes Kreuz, das darauf hinweist

Mal ehrlich, glaubst Du dass da noch einer hin geht, wo die Leute doch solche Bedenken haben in Sachen Datenschutz? Ich denke NEIN!

Meine Agentur MUNICH-INTERNET hat sich damit beschäftigt.
Stichwort: Google Ranking WIR BERATEN KOSTENLOS

Träumen ist auch Zukunftsplanung!

Digital Business III

Wir empfehlen ganz klar, die WEB-Seiten bei einem BUSINESS-Provider zu hosten, so wie wir selbst es mit unseren BLOGs (www.marxbauer.de, www.web-coach.eu) machen, Checkliste beziehungsweise unsere Agentur Seite (www-munich-internet.com), die mit dem Worldsoft CMS gemacht ist. Das ist natürlich die Königsklasse, alles bei einem Provider ist erfahrungsgemäß am einfachsten zu handhaben.

Bei den aktuellen Anforderungen gilt, dass die Luft bei den Selbermachern sehr dünn wird. Regelmäßig stelle ich fest, dass die Bastler halt eher etwas weg lassen, als dass sie sagen, sie können es nicht. Besonders schlimm wird es, wenn sogar Dein Webmaster ein Amateur ist.

Aber, egal für wen, dafür habe ich das WEB-Coaching eingeführt. Mit dem WEB-Coaching oder auch dem TELE-Consulting können wir alle schwierigeren Dinge zusammen erledigen.

Mögen hätten wir schon wollen,
aber dürfen haben wir uns nicht getraut.

Karl Valentin

Sagen wir es mit einfachen Worten, Du brauchst ein WEB-System, keine Spielwiese und wenn Dir noch einer dabei hilft geht es ganz leicht.

Die Web-Seite für neue Kunden, Umsatz und Gewinn

Klar, der Umgang ist erst beim zweiten Mal völlig unproblematisch. Für das erste Mal gibt es www.web-coach.eu mit einer Menge Videos zum Thema: Damit klappt es bestimmt und wenn doch noch menschliche Unterstützung gewünscht ist, dafür sind wir ja da. Stichwort: Sichere WEB-Seiten WIR BERATEN KOSTENLOS

Wann? Wenn nicht Jetzt!

Es gibt nur zwei Tage im Jahr, an denen man nichts tun kann. Der eine ist Gestern, der andere Morgen. Dies bedeutet, dass heute der richtige Tag zum Lieben, Glauben und in erster Linie zum Leben ist.

Dalai Lama

Datenschutz / Datenschutzgesetze

Schade, gerade von denen Du es erwartet hättest, von Deinem Arzt, Rechtsanwalt, den freundlichen Versicherungs- und Finanz-Beratern, die immer so nett waren, die nehmen 19867036 - a word cloud of data privacy related items es gar nicht so genau mit dem Schutz Deiner Daten. Jetzt wirst Du enttäuscht. Sie nehmen es überhaupt mit der Datensicherheit und dem Datenschutz nicht so genau. Auf der WEB-Seite, klar, da ist alles in Ordnung. Früher sagte man, Papier ist geduldig, heute ist es halt eine WEB-Seite.

Physisch, wie logisch, wird alles etwas flapsig gehandelt. Nicht so, wie man es für eine Firma erwartet, die Tausende von Kundendaten, nebst Finanz- und Gesundheitsdaten verwaltet und für korrekten Umgang mit den Daten gerade stehen muss.

Das ist so schlimm, dass sich jetzt sogar der Gesetzgeber einmischt und gleich mit mehreren Gesetzen für Abhilfe sorgen möchte. Wie so oft, vergisst man bei der öffentlichen Hand, dass diese Dinge nicht vom Himmel fallen und auch erst einmal organisiert und zuletzt auch bezahlt werden müssen. Wir sprechen hier von der Privatwirtschaft und KMU und nicht vom Stromkonzern. Der hat zwar die gleichen Sorgen, aber auch eine IT-Abteilung.

Du brauchst keine IT-Abteilung, aber einen Berater, der ausdrücklich vom Datenschutz etwas versteht. Stichwort Datenschutz: WIR BERATEN KOSTENLOS

Haupt-Job? Neben-Job? Traum-Job?
Sie haben eine Lücke im Lebenslauf? JA, war geil!

Arbeit 4.0So oder ähnlich, wie die Überschrift, sehen heute Bewerbungen aus. Wir finden das OK, wenn es auch so spaßig gemeint ist. Denn über eines besteht Klarheit, gleich was Du machst, es muss Spaß machen, sonst ist das alles nichts wert und man lässt es besser.

Vor noch nicht all zu langer Zeit hat die Mama gesagt, "lern was Richtiges und lass Dich anstellen". Leider, wenn die Mama noch lebt, dann hat sie meistens den Durchblick nicht mehr, dass sie sehen könnte, wie die Welt heute beschaffen ist. Und was aus ihrer schönen, gut gemeinten Betrachtung geworden ist. Makulatur!

Die Unternehmen, die noch Angestellte einstellen, machen es häufig schon aus politischen Gründen und werden an anderer Stelle dafür subventioniert. Alternativ zu Lasten der exorbitanten Nebenkosten, so dass der Arbeitnehmer praktisch nichts mehr netto verdient. Diese Arbeitgeber fangen einfach oben an zu rechnen und rechnen sich zum Netto nach unten durch. Was übrig bleibt ist der klägliche Rest, den Du heraus bekommst. Diese Entwicklung geht schleichend, so dass Du es zumindest nicht gleich bemerkst und den Finger heben kannst. Genauso bei der Rente.

Ein Beispiel, da hat mal einer gesagt "Die Rente ist sicher!". Er sagte das öfter, zuletzt am 10. Oktober 1997 im Bundestag. Das sind zwar erst knappe 20 Jahre, der ist aber längst in seiner sicheren Rente, die Du in dieser Form nie bekommen wirst. Nicht in diesem Leben!

Mein Vorschlag deshalb, wenn Du etwas Kaufmännisches gelernt hast, oder gar Jurist/Rechtsanwalt wirst, dann bewerbe Dich doch einfach hier: https://www.munich-internet.com/mitarbeiter, fange im Nebenjob bei uns an und steigere langsam bis zu Deinem Traumjob! Ich denke da schon an eine(n) Prokuristen/in oder Geschäftsführer/in. Think Big!

   

Es ist zu unglaublich, dass man es kaum glauben kann. Lies es einfach bei den Besten nach.